12startseite.de
AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Die nachfolgenden AGB gelten für die Nutzung des Startseiten-Portals 12startseite.de einschließlich sämtlicher Unterseiten (nachfolgend "12startseite.de").
12startseite.de wird betrieben von Gedu Werbe- und Verlags-GmbH (nachfolgend "wir").

I. Nutzung der Services

1. Auf 12startseite.de bieten wir Nutzern die Möglichkeit, sich eine persönliche Startseite zusammen zu stellen.

2. Voraussetzung für die Inanspruchnahme der Services ist eine Registrierung des Nutzers unter Angabe der E-Mailadresse. Die Registrierung erfolgt unter Zustimmung zu diesen AGB sowie unseren Datenschutzbedingungen. Bei erfolgreicher Registrierung kommt ein Nutzungsvertrag zustande.

3. Ein Anspruch des Nutzers auf Abschluss des Nutzungsvertrages mit uns besteht nicht. Wir behalten uns darüber hinaus vor, Nutzern den Zugang zu den Services auch nachträglich zu sperren. Dies gilt insbesondere bei Verstößen gegen diese AGB.

4. Der Nutzer ist verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben bei der Registrierung zu machen und sein Kennwort für die Nutzung der Services geheim zu halten und gegen Kenntnisnahme durch unbefugte Dritte zu schützen.
II. Bereitstellung

1. Wir bemühen uns, 12startseite.de durchgängig anzubieten. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr dafür, dass dem Nutzer die Seite an bestimmten Zeiten zur Verfügung stehen. Wir sind insbesondere berechtigt, den Zugang zur 12startseite.de zur Beseitigung von Störungen oder zur Durchführung verfahrensbedingter oder technischer Änderungen oder Verbesserungen ganz oder teilweise vorübergehend zu unterbrechen oder zu beschränken.

2. Wir behalten uns weiterhin vor, die Inhalte und den Umfang von 12startseite.de jederzeit zu ändern.

III. Gewährleistung

1. Auf 12startseite.de sind Links auf andere Webseiten enthalten. Wir können die Inhalte dieser Websites nicht ständig inhaltlich prüfen oder auf den Inhalt dieser Websites Einfluss nehmen.

2. Wir weisen darauf hin, dass wir uns die Inhalte Dritter, insbesondere News-Feeds oder Werbeinhalte nicht zu Eigen machen und keine Gewähr für diese übernehmen.

IV. Beendigung

1. Der Nutzer kann den Nutzungsvertrag mit uns jederzeit kündigen. Für die Kündigungserklärung genügt eine E-Mail an info@12startseite.de. Nach Inaktivität des Users, die den Zeitraum von 6 Monaten überdauert, wird der Account und alle enthaltenen Informationen automatisch und unwiederbringlich durch uns gelöscht. Hierüber wird der User rechtzeitig per E-Mail an die bei der Registrierung angegebene Adresse informiert.

2. Wir können den Nutzungsvertrag mit Ihnen jederzeit kündigen, falls:

(a) Sie gegen die Bestimmungen dieses Nutzungsvertrages verstoßen haben oder
(b) wir gesetzlich oder aufgrund einer behördlichen oder gerichtlichen Auflage dazu verpflichtet sind oder
(c) die Bereitstellung von 12startseite.de nach unserer Ansicht nicht mehr wirtschaftlich ist.

V. Personenbezogene Daten

Hinsichtlich des Umgangs mit personenbezogenen Daten gelten unsere Datenschutzbedingungen.
VI. Schlussbestimmungen

1. Auf diese AGB sowie das Verhältnis zwischen dem Nutzer und uns findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung.

2. Sollten Bestimmung/en dieser AGB unwirksam sein oder werden, so soll dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berühren.

3. Wir behalten uns vor, diese AGB jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. In diesem Fall wird auf 12startseite.de auf die Änderungen der AGB hingewiesen und wir stellen dem Nutzer die aktualisierte Fassung der AGB unter www.12startseite.de/agb.php zur Verfügung. Der Nutzer ist sich darüber bewusst und stimmt zu, dass die Weiternutzung der Services nach dem Datum einer Änderung der AGB eine Annahme der aktualisierten AGB darstellt, soweit er nicht innerhalb von vier Wochen nach dem Datum die Nutzung einstellt und die Kündigung erklärt. Sollte der registrierte Nutzer mit der Änderung nicht einverstanden sein, so kann er von seinem Kündigungsrecht Gebrauch machen.

4. Bestimmungsort dieser AGB ist Sindelfingen. Stand: 01.01.2012